Midgard_Spring_Balanced_Lamp_white_2.jpg

Klassische Federzugleuchte

Das Prinzip der parallelen Arme, in denen das Kabel versteckt ist und die mit den Federn verbunden sind, ist altbewährt. In den 1950er Jahren nahm sich Wolfgang Fischer, Sohn des Midgard-Gründers Curt Fischer, den Entwurf des Parallelogramm-Arms mit Federzugspannung vor und perfektionierte ihn. Heute ist das zeitlose Design als Steh- sowie Tischversion, mit Klemm- oder Tischfuß und wahlweise in Schwarz oder Weiß in pulverbeschichtetem Metall erhältlich.

www.midgard.com