Extrem anpassungsfähig

„Foster 620“ umfasst sechs Elemente, die beliebig kombiniert werden können, um ganz unterschiedliche Anordnungen zu gestalten: Geraden, enge und weite S-Kurven sowie Haarnadelkurven. Der britische Architekt Norman Foster hat das Modell entwickelt, um Menschen zu Gesprächen zusammenzubringen und Einzelnen Platz zu bieten für Momente der Konzentration.

www.walterknoll.de