Virtuell erleben

Mit der Software „PaletteVR“ von Palette CAD sollen Raumideen auch ohne eigene Ausstellungsfläche erlebbar werden. Dazu wird in der Planungssoftware „PaletteCAD“ zunächst der neue Raum geplant. Anschließend setzt der Kunde eine Virtual-Reality-Brille auf und startet sein Raumerlebnis: Er schlendert in der virtuellen Welt durch die Planung und bekommt so ein wirkliches Raumgefühl. Dafür sorgen detailgenaue fotorealistische Darstellungen und viele Animationen wie fließendes Wasser oder flackerndes Feuer. Wer noch einen Schritt weiter gehen will, kann während der virtuellen Raumbegehung nebenher am Rechner den Raum nach Kundenwunsch verändern.