Foscarini_Inventario_14_3.jpg

Aus anderer Perspektive

„Everything is a project“: Unter diesem Namen ist die 14. Ausgabe von „Inventario“ erschienen, konzipiert und gesponsert von Foscarini. Das zwischen Buch und Magazin angesiedelte, originelle und unabhängige Format beleuchtet Themen zu Kreativität und Designkultur aus unkonventionellen Perspektiven. Die neue Ausgabe mit Texten in Italienisch und Englisch reicht von einem Artikel von Matteo Pirola über Alberto Burris ,Grande Gretto of Gibellina‘ über Paolo Bocchis Blick auf Bruno Munaris ,Tutto cambia‘ bis zu einer von Corrado Levi entwickelten Neuinterpretation von Franco Albinis ,Veliero‘ sowie einer weiterentwickelten Version des ,Green‘ von Manolo De Giorgi für die ,Hues‘-Kolumne. Die Bilder, mit denen diese Ausgabe eröffnet und schließt, wurden von der belgischen Fotografin Katrien De Blauwer aufgenommen. Mit ihrer überraschenden und einzigartigen visuellen Sprache setzt sie Modelle aus der Foscarini-Kollektion in Szene.

Beppe Finessi: Inventario 14, Verlag Corraini Edizioni, 2019, 10 Euro, 160 Seiten,
Paperback.
ISBN: 978-8-8757-0749-1