Elza

Zurück zur Natur

Wer tagsüber fit sein möchte, sollte auf einen erholsamen Schlaf achten. Weil sich das mittlerweile herumgesprochen hat, steht die optimale Ausstattung des Schlafzimmers bei vielen Menschen ganz oben auf der persönlichen To-do-Liste. Gefragt sind Betten und Schlafsysteme, bei denen alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Gerne aus natürlichen Materialien und am liebsten alles aus einer Hand. Mithilfe von Spezialisten wie der Naturbettwaren-Manufaktur Elza können dies auch kleinere Schreiner und Tischler leisten.

von Birgit Werthebach

Naturgesunder Schlaf ist die Kernkompetenz des Schwarzwälder Unternehmens, insbesondere die Matratzenherstellung in Elzach hat eine lange Tradition. Seit den Anfängen vor mehr als 90 Jahren verwendet Elza dafür ausschließlich natürliche Materialien, z. B. Naturkautschuk, Kokosfasern oder Rosshaar sowie Baumwolle und Schurwolle von Schwarzwaldschafen. In der hauseigenen Schreinerei entstehen passende, handwerklich gefertigte Lattenroste aus stabilem Buchenholz, auf Wunsch komplett metallfrei. Natur-Bettwaren wie Auflagen, Bettdecken und Kissen ergänzen Matratze und Lattenrost zum individuellen Schlafsystem.

Wie Schreiner und Tischler von dieser in der Branche seltenen Sortimentstiefe profitieren, erläutert Vertriebsleiter Volker Kirn: „Als einer der wenigen Hersteller liefern wir nicht nur Matratzen und Lattenroste, sondern ein Vollsortiment mit allem was man im Bett so braucht. Das macht es dem Schreiner leicht, seine Kunden kompetent und umfassend zu beraten: Mit unserem Verkaufsordner ist er für alle Kundenwünsche gewappnet. Er muss nur noch das Bett bauen, alles andere findet er bei uns.“

Elza-Produkte werden nach ökologischen und handwerklichen Grundsätzen individuell gefertigt und entsprechen damit in Qualität und Ausführung dem hohen Anspruch eines Schreinerkunden. Die Naturlatex-Matratzen tragen das QUL-Zertifikat, für das sie auf über 300 mögliche Schadstoffe getestet werden. Sie sind also garantiert frei von umweltschädlichen Substanzen, außerdem klimaneutral und recyclebar. Das entlastet nicht nur die Umwelt, sondern ist auch ein gutes Argument für Kunden, die Wert auf unbelastete Materialien legen.

Das oft zitierte Qualitätsmerkmal „made in Germany“ ist für Elza ebenfalls selbstverständlich: Die Matratzen und Lattenroste werden in Elzach im Schwarzwald produziert, die Bettwaren kommen aus dem zweiten Werk in Augsburg. Sonderanfertigungen sind ebenso erhältlich wie Produkte für spezielle Zielgruppen, beispielsweise Kinder und Jugendliche. Allergiker können aus verschiedenen Bezugsstoffen wählen.

Das Unternehmen vertreibt seine Produkte über rund 700 ausgewählte Händler, vor allem spezialisierte Möbel- und Bettenhäuser, Schreinereien und Raumausstatter. Als Kunde hat der Schreiner somit ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Discountern oder Flächenmöblern, bei denen die natürlichen Produkte aus dem Schwarzwald nicht erhältlich sind.

Interessierte Betriebe, die sich in ihrer Region als Experten für einen gesunden Schlaf positionieren möchten, werden in Elzach fachmännisch beraten und erhalten eine umfassende Produktschulung. Das lohnt sich für beide Seiten, meint Volker Kirn: „Wir wünschen uns engagierte Partner im Handwerk, die sich mit unseren Produkten auskennen und sie aus Überzeugung verkaufen. Das dazu nötige Know-how vermitteln wir gerne.“


Elza kompakt

Porträt | Der Schwarzwälder Schlafspezialist wurde 1924 als Elza Textilwerk Gebrüder Dufner gegründet und stellte in den Anfangsjahren vor allem Füllstoffe für Polstereien her, später folgten Matratzen und Strickwolle. Seit 2001 konzentriert sich Elza auf die Herstellung von Matratzen, Lattenrosten und Naturbettwaren. Heute ist das Unternehmen einer der führenden Anbieter in Deutschland.

Produkte | Matratzen und Lattenroste aus natürlichen Materialien, ergänzt um die passenden Bettwaren wie Kissen, Decken und Auflagen.

Mitarbeiter | ca. 50

Leistungen | Umfassendes Komplettprogramm rund ums Bett in einem einzigen Katalog, außerdem Schulungen, Seminare und individuelle Unterstützung.

www.elza.de