01_PIURE18_NEX-Sideboard.jpg
Zum Piure-Portfolio gehört auch dieses Nex-Sideboard.
Foto: Piure
Piure

Übernahme von Leo Bub

Der Systemhersteller Piure aus München hat den Geschäftsbetrieb der Möbelwerkstatt Leo Bub, Serienproduzent von lackierten Korpusmöbeln, übernommen. Beide Unternehmen haben bereits seit Jahren zusammengearbeitet. Bub hat die Produktion für Piure bereits aufgenommen. Bis Ende September wird es einen fließenden Übergang geben. Ab Oktober übernimmt Piure die Verantwortung.

Piure hat sich zu diesem Schritt entschieden, um seine Premiumprodukte in eigener Verantwortung zu produzieren. „Die ewigen Diskussionen mit den Herstellern waren für uns oft nachteilig und haben viel Energie verbraucht. Wir wollen endlich selbst bestimmen und entscheiden“, so Geschäftsführer Ludger Köhler.

www.piure.de