VS_RMW_Allegro.jpg
Der neue Beschlag erleichtert den Zugang zu tief gelegenen Stauraumebenen.
Foto: RMW / Vauth-Sagel
RMW / Vauth-Sagel

Systemlösung

Ein Beschlag, der den Zugang zu den tief gelegenen Stauraumebenen erleichtert, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Rietberger Möbelwerke (RMW) und Vauth-Sagel. Die neue Stauraumoptimierung kann dank der Modularität in allen Korpusgrößen und Kollektionen von RMW eingesetzt werden.

Wird der Schrank geöffnet, kommen zwei elegant gekoppelte Stahlblechtablare entgegen. Der obere kann leicht zurückgeschoben werden, um den komfortablen Zugriff auf die untere Stauraumebene zu ermöglichen. Darüber hinaus bietet das Stauraummodul eine höhere Rückwand, damit einerseits die häufig offen liegenden Führungen wohnlich verdeckt sind und andererseits keine Gegenstände hinter die Tablare fallen können.

www.vauth-sagel.de