PM-2018-DGM-Moebel-selbst-testen.jpg
Immer mehr Menschen informieren sich vor dem Möbelkauf im Internet.
Foto: DGM/huelsta
DGM

Selber testen

Neue Möbel sollten vor dem Kauf ausgiebig selbst getestet werden. Gerade beim Matratzen- und Polstermöbelkauf sollten sich Verbraucher ausreichend Zeit für verschiedene Sitz- und Liegepositionen nehmen. Außerdem sei es besser, objektiven Qualitätskontrollen statt Werbeversprechen und subjektiven Urteilen zu vertrauen, so der Verband der Deutschen Möbelindustrie (DGM).

Im Gegensatz zu Bewertungen im Internet könnten Gütesiegel, welche die Qualität von Möbeln auf Grundlage objektiver Bemessungskriterien bewerten, eine zuverlässige Entscheidungshilfe liefern. Hierzu gehöre das RAL-Gütezeichen „Goldenes M“.

www.dgm-moebel.de