Thonet

Green-Globe-Zertifikat

rang_06_pq_growing-the-chair

Bild: Thonet

Der deutsche Möbelhersteller Thonet gehört ab sofort zu den „goldenen Mitgliedern“ des Green-Globe-Programms – eine Auszeichnung, die Unternehmen mit einem kontinuierlichen nachhaltigen Engagement würdigt. Das Gold-Label wird Firmen zuteil, die in fünf aufeinanderfolgenden Jahren mit dem international anerkannten Green-Globe-Standard zertifiziert worden sind. Voraussetzung ist ein verantwortungsvoller Umgang mit natürlichen Ressourcen, aber auch mit Personal und lokalen Gemeinden.

thonet_tischbock_m01_schwarz_photocredit_studio_likeness_double

Das Unternehmen erhielt auch den Designpreis German Design Award 2016 für den Stahlrohr-Tischbock m01. Der Tischbock von Mark Braun, der seit 2014 unter dem Label „Manufactured by Thonet“ für Thonets Fachhandels-Partner Minimum in Berlin hergestellt wird, orientiert sich an der Geometrie eines Fahrradrahmens und erlaubt eine stufenlose Höhenverstellung. Bild: Thonet.