HDH_Denny_Ohnesorge.jpg
Dr. Denny Ohnesorge, Hauptgeschäftsführer des HDH.
Foto: HDH/VDM
HDH/VDM

Neuordnung abgeschlossen

Dr. Denny Ohnesorge (42) ist seit Januar 2020 neuer Hauptgeschäftsführer des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH). Er folgt auf Jan Kurth, der wie geplant Geschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) bleibt und sich fortan der neuen Verbändestruktur der Möbelindustrie widmen wird. Damit, so der Verband, sei die Neuausrichtung der Spitzenverbände der deutschen Holz- und Möbelindustrie abgeschlossen

Der HDH ist der Dachverband für neun Regionalverbände und 17 Fachverbände der Holzindustrie, unter anderem den Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM) und den Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF).

www.holzindustrie.de