Lechner_Holzverarbeitung.jpg
30 Prozent mehr Kapazität soll in der modernisierten Holzwerkstoffhalle erreicht werden.
Foto: Lechner
Lechner

Mehr und schneller

Mit einer komplett modernisierten Holzwerkstoffhalle will Lechner eine Kapazitätssteigerung von durchschnittlich 30 Prozent erreichen. Die Qualität werde weiter erhöht und die Lieferzeiten verkürzt. Damit reagiere man auf den steigenden Bedarf für Arbeitsplatten und Rückwände im Holzbereich.

Auch Maßgenauigkeit, Verarbeitung und Schnittbild seien noch einmal verbessert worden. Im Bereich Kanten gibt es ebenfalls Neuerungen: Mit der neuen Laserkantenmaschine wirken Laminatarbeitsplatten mit Nullfuge wie aus einem Guss.

www.mylechner.de