Relax

Kein TDI in Naturlatexmatratzen

Der österreichische Hersteller weist angesichts der Belieferung der Schaumstoffindustrie mit verunreinigtem TDI, einem der Ausgangsstoffe für Polyurethan, und damit die Belieferung der Matratzenindustrie mit verunreinigten Schaumstoffen auf die Vorzüge umweltfreundlich hergestellter Matratzen aus 100 % Naturlatex hin. Der Fachverband der Matratzenindustrie hatte zuvor in einer Pressemitteilung erklärt, dass zahlreiche Hersteller die Produktion von Matratzen vorsorglich einstellen oder deutlich zurückfahren mussten, was zu einer extremen wirtschaftlichen Belastung geführt habe.

www.relax-bettsysteme.at