Berbel_GF.jpg
Stabübergabe: Karl von Bodelschwingh, Beat Ernst und Peter Ahlmer (v. l.).
Foto: Berbel
Berbel

Führungswechsel

Karl von Bodelschwingh wird ab April 2019 die Position des Geschäftsführers bei Berbel und Homeier Küchentechnik übernehmen. Er tritt die Nachfolge von Peter Ahlmer an, der nach zehn Jahren Tätigkeit in der Geschäftsführung Ende März 2019 auf eigenen Wunsch als CEO ausscheidet.

Ahlmer hatte bereits 2012 den Gesellschafterwechsel zur Schweizer Wesco begleitet. „Seine Ziele und seine Erfolgsprognosen, die dann sogar deutlich übertroffen wurden, haben uns damals letztendlich zur Akquisition des Unternehmens Berbel bewegt“, so Beat Ernst, Wesco-Alleingesellschafter.

www.berbel.de