Ostermann.jpg
Andreas Ostermann von Roth, ab 1. Januar 2020 neuer Chief Operating Officer (COO) bei Blanco.
Foto: Blanco
Blanco

Führungsspitze komplettiert

Zum 1. Januar 2020 übernimmt Andreas Ostermann von Roth (55) die neue Position des Chief Operating Officer (COO) bei Blanco. Damit komplettiert der Diplom-Ingenieur neben CEO Frank Gfrörer und CFO Rüdiger Böhle die Führungsspitze des Spülen- und Armaturenherstellers.

In der neu geschaffenen Funktion des COO verantwortet Andreas Ostermann von Roth sämtliche Supply Chain-Aktivitäten der Blanco-Gruppe und zeichnet für die globale Beschaffung, weltweite Produktion und Logistik verantwortlich. Ebenso unter seiner Leitung steht der Bereich Material Research & Development. Auch das Ressort Nachhaltigkeit ist dem künftigen COO zugeordnet.

www.blanco.de