Wohnen (264 Artikel)

bartmannberlin_TONUS_3.jpg

Stabil durch Spannung

Das freistehende Regal „Tonus“ nutzt die federnden Kräfte von Formholz aus. Beim Einlegen der Böden spannen sich die gewölbten Spangen und festigen so die gesamte Struktur. Dadurch ist das Möbel schnell und werkzeuglos aufzubauen und verzichtet auf Beschläge und Schrauben. Es funktioniert als Solitär und kann bei Bedarf erweitert werden. www.b…
Artek,_Design:_TAF_Architects_2017

Leicht, stapelbar und kompakt

Holzstuhl „Atelier“ eignet sich für öffentliche Räume wie für zu Hause oder im Büro. Er ist aus Massivholz und in drei Farben erhältlich: Schwarz, Grün und Dunkelrot. Die Neuauflage von TAF Studio bezieht sich auf einen Entwurf aus dem frühen 20. Jahrhundert des schwedischen Architekten Sven Markelius. www.artek.fi
17_ALESSI_The_Five_Seasons_Diffuser_Ahhh.jpg

Einfach mal tief durchatmen

„The Five Seasons”, so Alberto Alessi, „ist eine Raumduftkollektion, die mit vielerlei Sinnen erfahrbar ist: fließende, organische Formen, die optisch sehr ansprechend sind, kombiniert mit natürlichen Materialien, die unseren Tastsinn erfreuen und bezaubernden Düften, die sich an den ältesten und gleichzeitig instinktivsten aller Sinne richten…
ADA_AUSTRIA_premium_Essgruppe_Portland_frei.jpg

Bequem wie eine Couch

Bei der Essgruppe „Portland“ sind die Polsterstühle mit Airogel-Elementen ausgestattet – sie sorgen für Druck-entlastung und eine gute Luftzirkulation. Dasselbe gilt auch für die Essbank – beides mit feinem Gestell. www.ada.at
Betty_TK1_Twilight.jpg

Stark und flexibel

Das stützende, stapelbare Design wirkt auf den ersten Blick etwas steif. Sobald man auf „Betty“ Platz nimmt, wird man allerdings sofort von dem Komfort überzeugt. „Das Gewebe-Design bewirkt, dass der Stuhl nicht nur ein geringes Gewicht, sondern auch eine luftige, beinahe transparente Präsenz hat”, erklärt Designer Sami Kallio. www.andtraditi…
10511_Mueller_Twofold_01_010Variante.jpg

Verblüffend einfach

Mit „Twofold“ hat Michael Hilgers ein Möbel geschaffen, das Wandsekretär und Bücherregal zugleich ist. Und der so unabhängig von Quadratmetern jede Menge Raum für klare Gedanken schafft. Je nach Wunsch stehen ein flexibler Platz zum Arbeiten oder alternativ eine zusätzliche Ablagefläche zur Verfügung. Ein cleveres Detail ist der elegant umgesetzte…
Pero_Konsole.jpg

Lässig an die Wand stellen

In den beiden Schubladen der „Pero“-Konsole lassen sich die kleinen Dinge des Alltags verstecken. Die Ablage aus abgedunkeltem Glas hingegen dient als perfekte Bühne für Großes wie Kunstobjekte, Lieblingsvasen oder Lampen. Das Korpusmöbel ist furniert und matt lackiert, Oberflächenkombinationen sind möglich. Halt findet das Möbel auf einem anthrazitfarben…
Montana_Compile_KyotoBlue_s103_H01_H_Low.jpg

Farbenfroher Allrounder

„Compile“ bezeichnet die vielfältige, ideenreiche Regaleinheit, mit der ganz nach Belieben Ordnung geschaffen werden soll. Das Bücherregal verleiht dem Wohnzimmer Charakter. Sie müssen sich lediglich zwischen 42 Farben entscheiden. Die kunterbunte Regaleinheit ist mit Beinen, Rollen, Hängeschienen oder einem Sockel erhältlich. www.montana.dk
Eave_Modular_2_High_Res_300dpi_JPG_(RGB)_419511.jpg

Ausdrucksstarker Charakter

Beim Modularsofa „Eave“ ließ sich das Designerteam von Norm Architects bei den abgerundeten gepolsterten Armlehnen von der gewölbten Form einer Dachrinne inspirieren. Sie lassen sich bei der Arbeit gerne von alltäglichen Dingen in der Architektur beeinflussen. Die charakteristischen Lehnen sorgen ganz nebenbei auch für einen wohligen Komfort. Durch…
Jill-Leolux_05.jpg

Besonders viel Charme

Chaiselongue „Jill“ von Edward van Vliet. „ist eine Anspielung auf die Vergangenheit, auf die Zeit, als Möbel noch mit Federn, Jute und Kapok hergestellt wurden. Jill ist so entworfen, dass auch die einfachsten Bezugsmaterialien, wie etwa Leinen, schön präsentiert werden. Andere reichhaltigere Stoffe oder Leder verschaffen Jill noch mehr Klasse,“…