Schlafen & Bad (103 Artikel)

emma_bett_wing.jpg

Zeitlose Perfektion

Die Rahmen und Nachtkästchen von „Emma“ sind matt lackiert und schweben auf einem Bord aus Eiche. Gemütlichkeit wird durch die beiden großformatigen Kissen erzeugt und so entsteht eine warme und angenehme Atmosphäre im Schlafzimmer. Reichlich Stauraum bietet Schrank „Wing“ in...
BetteLoft_Ornament_03.jpg

Licht und Schatten

Die fest angeformte Wannenschürze bei „BetteLoft Ornament“ besteht aus einer sechsreihigen Struktur. Diese verleiht der frei stehenden Wanne eine ganz besondere Brillanz und demonstriert auf eindrucksvolle Weise die Wandlungsfähigkeit von glasiertem Titanstahl. www.bette.de
Auping_Criade_03.jpg

Hohes Niveau auf kurzen Beinen

Das Boxspringbett „Criade“ steht auf einem Rahmen aus Aluminium und lässt sich durch die Farbwahl sowohl farbenfroh bunt oder (wie hier) auch Ton in Ton konfigurieren. Etwas niedriger als ein klassisches Boxspringbett folgt es dem Trend der zierlicheren Varianten. Doch...
02_Luv_LU_956603939_948107777_0380600000_0407.tif.jpg

Formvollendet

Als Vorlage diente eine mit Wasser gefüllte Schale auf einem Tisch. Serie „Luv“ schafft es, die ovale Form in einer besonders feinen Geometrie widerzuspiegeln und wirkt dabei so leicht und elegant. Das Becken sitzt auf der dazugehörigen Kommode, ausgestattet mit...
Wings_Bed_Kopfhaupt_180,_Hoehe_120_-_Velvet_navy.jpg

Abheben in das Land der Träume

Diese Kollektion versprüht Lebensfreude pur: Der Wittmann Hayon Workshop beschreibt die Zusammenarbeit des Spaniers Jaime Hayon mit dem österreichischen Polstermöbelhersteller Wittmann. Das Bett „Wings“ mit schwenkbaren Seitenflügeln schafft Intimität und Offenheit in einem Entwurf. www.wittmann.at
purebeds_someday_Stoff_Oleg-grau_24556.jpg

Pures Bettvergnügen

Das komfortable Kopfteil von „Some Day“ aus der Purebeds-Kollektion wird von zwei Holmen aus Esche natur gerahmt. Der Entwurf zum Bett stammt von der Berliner Industriedesignerin Hanna Willmann. Der skandinavische Look wird durch den Stoffbezug Oleg-grau verstärkt. www.schrammwerkstaetten.de
version_(string):_"9.0v3"_pixelAspectRatio_(float):_1_screenWindowCenter_(v2f):_[0,_0]_screenWindowWidth_(float):_1_type_(string):_"scanlineimage"_version_(int):_1__=Channels=_A_(half)_B_(half)_G_(half)_MM1.blue_(half)_MM1.green_(half)_MM1.red_(half)_MM2.

Nordisch by Nature

Besonders bei jungen Paaren erfreut sich die „Nordic-Line“ großer Beliebtheit. Mit schlankem Kopfteil und integriertem Leselicht strahlt es einen frischen Look aus. Von Altersspuren also keine Rede und das obwohl der norwegische Hersteller dieses Jahr seinen 70. feiert. www.jensen-beds.com
©_JOKA-WERKE

Natürlich schön

Das Modell „Linea pura“ ist komplett metallfrei und versprüht einen weichen und sanften Charakter; verstärkt durch das stoffbezogene Kopfteil. Bei der Montage werden die Eckverbindungen einfach zusammengesteckt. Passend dazu rundet das Nachtkästchen „Natur“ das Sortiment ab und bietet zudem Stauraum....
BIRKENSTOCK_Montreal_01.jpg

In große Fußstapfen treten

„Montreal“ kombiniert ein bequemes Polster-Kopfteil mit hochwertigen Stoffbezügen. Besonders der Blick nach unten lohnt sich, denn der Holzsockel wird durch das bekannte Knochenmuster der Laufsohlen umrahmt. www.birkenstock.com
md0216sanitaerHewi.jpg

Im 40er-Raster

Ob wandhängend oder frei stehend, horizontal oder vertikal: Die modularen System-Badmöbel „M 40“ von Hewi lassen sich mit Spezialscharnieren nahtlos addieren und beliebig konfigurieren. Glasfronten in mehreren Farben erweitern den Spielraum. .www.hewi.com l