Büro & Home Office

Arbeitsplätze aller Art

Foto: Wilkhahn

Foto: Wilkhahn

 

Ob Home Office für mobiles Arbeiten oder das transparent strukturierte Open-Space-Büro: Die Arbeitswelt wandelt sich. Das Büro wird zur Arbeitslandschaft, die Wohnung zum Office. Wir haben verschiedene Einrichtungsideen zur Büroplanung für Sie zusammengetragen – vom bewegten Sitzen und wohnliches Arbeiten über Stauraumwunder und Ordnungshüter bis zur modularen Beleuchtung.

 


 

 

In bester Ordnung

Eine ebenso praktische wie ästhetische Schreibtischlösung mit integriertem Sideboard für das Heimbüro bietet Sudbrock. So entsteht zusätzliche Arbeitsfläche mit nützlichem Stauraum. www.sudbrock.de

Gute Balance

Für Aktivität beim Sitzen und einen gesunden Rücken sorgt der Hocker „Balans“ von Varier auf gerundeten Kufen und mit weichen Polsterungen. Zum Entspannen lädt der Sessel auf Drehfuß „Kokon“ ein. Er folgt der natürlichen Bewegung des Körpers und ist der...

Abgeschirmt

Comeback der Telefonzelle: Der „Bosse Telefon Cube“ von Dauphin ist eine neue Raum-in-Raum-Lösung beosnders für offene Bürolandschaften. Durch die Verwendung von Doppelverglasung und Akustikelementen sind optimale Schallabsorptions- und Isolationswerte − sprich Ruhe − gegeben. www.dauphin-group.de

Schallschlucker

Die „SkyLine“-Türme sorgen für mehr Ruhe und eine bessere Sprachverständlichkeit. Mit ihrer quadratischen Grundfläche von nur 35,5 x 35,5 cm und einer Höhe von knapp über einem Meter sind die Schallschutzsäulen ideal für kleinere und mittelgroße Räume und können platzsparend...

Alles bio(-dynamisch)

Analog dem natürlichen Licht verändern sich Helligkeit und Lichtfarbe bei der biodynamischen Beleuchtung von Waldmann. So auch bei der Leuchtenserie „Idoo“, die u. a. die besonders flache Pendelleuchte „Pendant“ umfasst. www.waldmann.com

Meterware

Für Ordnung auf dem Schreibtisch sorgt die „Meterware“: pulverbeschichtete Aluminiumprofile mit definiertem Innenraum und sorgfältig ausgearbeiteten Einlegern aus Holz, das wie auf Schienen gleitet. www.tecta.de

Einfach aufbocken

Mit „Eiermann 3“ bietet Richard Lampert einen Tischbock aus Stahlrohr an, der die Seitenteile des Eiermann Tischgestells aufgreift. Der Designer Alexander Seifried entwickelte eine besondere Klapptechnik, so dass der Tischbock dank seiner Gestaltung und Funktionalität eine neuartige Alternative zu herkömmlichen...

Offene Struktur

Neue Büroformen sollen die Kommunikation, Transparenz und Kreativität der Mitarbeiter im Unternehmen fördern und liegen im Trend. Febrü bietet nicht nur Lösungen für Chef-, Einzel-, und Teambüros an, sondern auch für das Open-Space-Büro. Für jede Variante: Mit dem elektromotorisch höhenver…

Reif für die Insel

Mit „Meeting Island Pro“ lässt sich professionell präsentieren. Das vielseitig einsetzbare All-in-one-Medium kommt in klassisch-gradlinigem Design daher und ist ausgestattet mit interaktiver Touchscreen-Technologie. www.peterkenkel.de

Lieblingstreffpunkt

Die Teeküche gehört zu jedem Büro dazu. Wenn der Platz knapp ist, ist eine Mini-küche gefragt. Viel Funktion auf wenig Raum bietet die Schrankküche − ausgestattet mit Spüle, Glaskeramikkochfeld, wahlweise mit Kühlschrank, Mikrowelle oder Auszügen. www.stengel-kuechen.de www.minikuechen.de

Keep moving

Mit dem Mulitfunktionshocker „UPis1“ von Interstuhl bleibt man in Bewegung − auch im Sitzen. Die gerundete Fußplatte, stufenlose Höhenverstellbarkeit und leichte Bauweise sowie der praktische umlaufende Griffrand machen den Hocker zur gesunden und spontanen Sitzgelegenheit. www.interstuhl.de

Fläche und Raum

Die Produktfamilie „FrameFour“ umfasst modulare Arbeitstische, Benches und Besprechungstische in verschiedenen Größen sowie den innovativen Storage Leg, ein abschließbares Stauraummodul mit drei integrierten Strom- und Datenquellen. www.steelcase.com

Mit Neigetechnik

Immer in Bewegung bleiben, sogar beim Sitzen: Bürostuhl „In“ von Wilkhahn wartet mit einer integrierten, synchron stützenden 3D-Kinematik auf. Die rechte und die linke Sitzhälfte lassen sich mittels unabhängig voneinander beweglichen Schwenkarmen in alle Richtungen neigen. www.wilkhahn.de